England gesteht Mord an Rudolf Heß

Ursprünglich veröffentlicht auf deutschelobby:
Chirurg behauptet, Hess ist durch britischen Befehl getötet worden, um Geheimnisse aus Kriegszeiten zu begraben. Scotland Yard wurde über die Namen der britischen Agenten in Kenntnis gesetzt, die angeblich Rudolf Hess im berüchtigten Gefängnis Spandau ermordet hatten. Laut einem neu veröffentlichten Polizeibericht wurde jedoch seitens der Staatsanwaltschaft “empfohlen”, die…

13. Februar 1945: Die satanischen Luftangriffe auf die unverteidigte Lazarettstadt Dresden beginnen

Ursprünglich veröffentlicht auf Deutscher Freiheitskampf:
Die Luftangriffe auf Dresden bezeichnen die alliierte Massenbombardierung der elbischen Kulturstadt Dresden am 13. und 14. Februar 1945 mit bis zu 600.000 Toten. Satanisches Höllenfeuer in Dresden aus der Sicht der englischen Teufelsbomber ………. Der Angriff Vom 13. zum 14. Februar 1945 wurden von den englischen RAF-Luftstreitkräften vom Flugplatz Morton Hall…