13. Januar 1935

Ende der Lüge (Danke Herr Pfeifer, für die Erinnerung an dieses Datum) Saarlandabstimmung 1935 Ein besonders rätselhaftes Datum in der an Rätseln gewiß nicht armen neueren deutschen Geschichte ist der 13.Januar 1935, der Tag der Saarlandabstimmung. Das Saarland war gemäß Versailler Vertrag weder Frankreich noch dem Deutschen Reich zugeschlagen, sondern unter die Kontrolle des Völkerbundes […]

Reinhold Leidenfrost (1924-2017) – Lebensbericht eines Zeitzeugen

Ursprünglich veröffentlicht auf Morbus ignorantia – Krankheit Unwissen:
Lebensbericht eines Zeitzeugen Von Reinhold Leidenfrost Ich bin Thüringer und bin als Sohn einer kinderreichen Bauernfamilie mit 7 Kindern aufgewachsen. Ich habe die Hitlerzeit bewußt erlebt. Von Beruf bin ich Dipl.-Ingenieur. Mein Studium begann ich in Thüringen. Ich hatte ein Freistudium, weil meine Mutter kein…

Bombenterror der Alliierten

Ursprünglich veröffentlicht auf Viel Spass im System:
von mathias ueck Der Bombenterror der Alliierten, auch Bombenholocaust[1] genannt, war der systematische, fabrikmäßige Massenmord in Europa, vor allem am deutschen Volk, als direkte Folge des feindlichen Luftkrieges im Luftraum des Deutschen Reiches während des Zweiten Weltkrieges. 3 Millionen Tote (ggf. deutlich mehr), darunter bis zu 500.000 Kinder, bis zu 10 Millionen Verletzte und 25 Millionen Heimat- und/oder Obdachlose waren das Ergebnis dieses…

England gesteht Mord an Rudolf Heß

Ursprünglich veröffentlicht auf deutschelobby:
Chirurg behauptet, Hess ist durch britischen Befehl getötet worden, um Geheimnisse aus Kriegszeiten zu begraben. Scotland Yard wurde über die Namen der britischen Agenten in Kenntnis gesetzt, die angeblich Rudolf Hess im berüchtigten Gefängnis Spandau ermordet hatten. Laut einem neu veröffentlichten Polizeibericht wurde jedoch seitens der Staatsanwaltschaft “empfohlen”, die…